Donnerstag, 2. November 2017

Besuch im Partnerbistum Osnabrück

Für die Tage vom 18.-20. November bin ich ins Partnerbistum nach Osnabrück eingeladen. Der Plan für die heiligen Messen jener Tage ist natürlich längst fertig:

Samstag, 18.11.2017

18:00 h  Hl. Messe in Bad Laer, (KKG Mariä Geburt, Am Kirchplatz 2, 49196 Bad Laer)

Sonntag, 19.11.2017

9:00 h  Hl. Messe in St. Benedikt in Lengerich/Emsland, (144. Weihetag, Kirchweg 6, 49838 Lengerich)

Den 19. November werden wir übrigens, einem Vorschlag von Papst Franziskus entsprechend, zum ersten Mal als "Welttag der Armen" begehen. 
           
15:00 h  Vesper und Orgelweihe
16:45 h  Empfang
18:00 h  Hl. Messe St. Bonifatius, Lingen mit Dechant Thomas Burke und Weihbischof Johannes Wübbe (Burgstraße 21 C, 49808 Lingen)

Montag, 20.11.2017

07:00 h  Hl. Messe im Kloster Nette.
Das ist ganz in der Nähe von Osnabrück. Die Schwestern dort haben gute Verbindung zu Schwestern in Kazan und Uljanovsk (Bistum St. Clemens).

17:30 h  Hl. Messe in Thuine.
Mit den Franziskanerinnen von Thuine verbindet uns eine langjährige Freundschaft. Wie die Pfarrkirche in Marx an der Wolga, so trägt auch deren Klosterkirche den Titel "Christus König".