Donnerstag, 8. Februar 2018

Auspacken, sortieren, weiter


"Tasche auspacken" ist genauso schlimm wie "Tasche einpacken". 😉 Nach der frühen Frühmesse (5.15 Uhr) begann sich das Alltagsleben zu normalisieren. Sogar die Fotos der letzten Woche sind schon sortiert. Bei der Gelegenheit schaute ich im wahrsten Sinne des Wortes auf den Ad-limina-Besuch in Rom zurück, den dritten - und vermutlich noch nicht letzten - in meinem Leben. Eins der beinahe offiziellen Bilder entstand direkt vor unserer zweistündigen Begegnung mit Papst Franziskus, im Damasushof des Vatikans, dessen Uhr auch vom Petersplatz gut zu sehen ist...
Während die Schwestern aus unserem Bistum auf den zum Teil sehr weiten Heimwegen sind, versuche ich mich wieder einmal am Computer im Büro. Das Mittagessen wurde heute zu einer intensiven Dienstbesprechung mit dem Generalvikar, der ab morgen bis Aschermittwoch nicht in Saratow sein wird.